Anmeldung

Anmeldung zur Ensemblia 21 – Süd Südwest

Nach einer langen Durststrecke darf Mönchengladbach sich auf einen spannenden und vielseitigen Kultursommer freuen! Den Auftakt macht die Ensemblia, das traditionsreiche Festival der Stadt, das – wie der Name Ensemblia 21 Süd Südwest bereits ahnen lässt –zu Gast in Wickrath und Umfeld ist. Damit soll erstmals in der über 40-jährigen Geschichte der Ensemblia das Konzept dezentral gestaltet werden, um bisher nicht genutzte Orte, eine Einbindung neuer Ideengeber sowie ein bewusstes Ausschöpfen von Angeboten der freien Szene berücksichtigen zu können.

Dank der Unterstützung durch zahlreiche Sponsoren und Förderer können auch in diesem Jahr fast alle Veranstaltungen des Festival bei freiem Eintritt stattfinden. Allerdings ist aufgrund der aktuellen Lage eine Anmeldung sowie die Einhaltung dann ggf. noch geltender Pandemie-Auflagen erforderlich. Das Maß der erforderlichen Schutzmaßnahmen orientiert sich am Infektionsgeschehen und dem Grad der Immunisierung der Bevölkerung.

Tagesaktuelle Informationen zur Ensemblia 21 Süd Südwest gibt es jeweils unter ensemblia.de.

Eine Online Registrierung für folgende Events ist nicht mehr möglich:

  • 27.06.2021 – 17 Uhr – Abschlusskonzert (Besuchermaximum erreicht)
  • 27.06.2021 – 15 Uhr – Interaktives Live-Hörspiel
  • 27.06.2021 – 11 Uhr – Ensemble [dobas]
  • 26.06.2021 – 21 Uhr – Musikalische Schlosspark-Miniaturen
  • 26.06.2021 – 19 Uhr – Therapeutische Hörgruppe Köln
  • 26.06.2021 – 17 Uhr – Marko Kassl
  • 26.06.2021 – 11 Uhr – Alpcologne
  • 25.06.2021 – 22 Uhr – der_kapuvka (Besuchermaximum erreicht)
  • 25.06.2021 – 21 Uhr – Bellchild (Besuchermaximum erreicht)
  • 25.06.2021 – 19 Uhr – Nicolas Collins & Birgit Ulher
  • 24.06.2021 – 20 Uhr – Nils Quak & Asmus Tietchens
  • 24.06.2021 – 18 Uhr – Duo Faubel/Schreiber

Restkarten auf Anfrage unter 0 21 61 – 25 52 421.